• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

SRC richtet sein beliebtes Jugendturnier aus

SRC Großer Preis Plakat 2018Am kommenden Samstag, den 02.Juni, erlebt die Waldsporthalle wieder ein besonderes Spektakel. Der SRC trägt zum 20. Mal seinen Großen Preis von Viernheim im Ringen aus. Dieses Turnier wird zum Gedenken unserer ehemaligen Vorsitzenden Jean Mandel und Johann Franz Hofmann sowie unseres in ganz Nordbaden geachteten Trainers Valentin Reinhardt ausgetragen. Wir hoffen auf ähnlichen Zuspruch wie im letzten Jahr, wo auf 5 Matten und in 7 Altersklassen 317 Teilnehmer von 44 Vereinen aus ganz Deutschland an den Start gingen.

Titelverteidiger des Wanderpokals ist der ASV Hüttigweiler, der in diesem Jahr wegen anderweitiger Planung leider nicht an den Start gehen kann. Somit wird es in diesem Jahr auf jeden Fall einen neuen Vereins- und damit Wanderpokalsieger geben. Damit ist schon mal für Spannung gesorgt.

Der Wanderpokal wurde von unserem Ehrenvorsitzenden Jürgen Schneider gestiftet. Für die Vereinspokale stehen die Fa. Johann Franz Hofmann und die Stadt Viernheim. Recht herzlichen Dank hierfür.

Die Halle wird wieder entsprechend ausgeschmückt sein, dafür sorgt das Aufbauteam unter Sascha Niebler, das sich am Freitagabend ab 17:00 Uhr in der Halle einfindet.

Fürs leibliche Wohl ist besten gesorgt, dafür steht Sandra Gerber mit ihrem Team. Kuchenspenden werden noch entgegengenommen.

Neben Hallensprechern, Tischbesetzungen, Läufern, Wirtschaftsbetrieb etc. sind vielseitige Aufgaben zu bewältigen. Hierzu können sich der ein oder andere noch beim Vorstand melden.

Wir laden die Viernheimer Bevölkerung ein, diesem Spektakel beizuwohnen. Der Eintritt ist frei. Die Kämpfe starten ab ca. 10:30 Uhr.

Natürlich hoffen wir auch auf viele Sponsoren, die wir gerne in der Halle begrüßen würden.

Schirmherr dieser Veranstaltung ist Bürgermeister Matthias Baaß.

SRC Rebels beim Krabbe-Cup in Sulzbach                            

Bild Krabbe Cup 1Am 13.05.fuhren 5 Ringerkids mit ihrem Trainer Thomas Paul zum diesjährigen Krabbe-Cup nach Sulzbach. Obwohl an diesem Sonntag Muttertag war, hatten doch viele den Weg nach Weinheim gefunden und so war das Turnier mit 103 Teilnehmern gut besucht.

Leider kämpfte Nils Gerber nicht mit Gegnern, sondern mit Unwohlsein und konnte so leider kein Match bestreiten, was besonders schade ist, da nur die Ringer der E- bis C-Jugend hier teilnehmen kann und Nils nächstes Jahr somit zu alt ist. Das trifft auch auf Maurice Tandler zu, er überzeugte in diesem Turnier mit 4 Siegen und belegte verdientermaßen den 1. Platz!

In der D-Jugend (Jahrgang 2007-2008) vertraten Jason Church und Cassandra Sauer den SRC. Leider kamen sie beide in die gleiche Gewichtsklasse, so dass ein Match zwischen den beiden ausgetragen werden musste. Beide machten aber ihre Sache sehr gut! Jason belegte in der 39-Kilo-Klasse den dritten und Cassandra den vierten Platz.

Romy Michael hatte es bei den Jüngsten in der E-Jugend nicht leicht. Die Gegner waren auch hier schon sehr ehrgeizig und überraschten mit guter Technik. Aber Romy hielt gut dagegen und konnte mit zwei Schultersiegen den 3. Platz belegen.

Trotz der geringen Anzahl an SRC-Teilnehmern konnte der Verein immerhin den 11. Platz in der Gesamtwertung von 22 Vereinen erreichen.

Nun steht als nächstes der Große Preis von Viernheim auf dem Programm, auf den sich die SRC Rebels natürlich ganz besonders freuen!