Kader 2021 – Unser Bundesliga-Team im Jubiläumsjahr – 125 Jahre SRC

Gewichtsklassen 57 und 61 kg

Der junge Pole Vasyl Ilnytskyi ist Jahrgang 2000 und amtierender polnischer Seniorenmeister. Er ringt zum ersten Mal in einer deutschen Liga und wird bei uns die Gewichtsklassen 57 und 61 kg im freien Stil abdecken.

Unser Eigengewächs Nils Gerber rückt aus der Jugend in den Männerbereich auf. Nils ist Jahrgang 2006, 6. deutscher Meister der B-Jugend von 2019 und wird hauptsächlich in der Reservemannschaft zum Einsatz kommen.

Der Rumäne Cristian Vagiunic ist Jahrgang 1990, amtierender rumänischer Seniorenmeister und WM-Teilnehmer von 2020. Er hat bereits in Deutschland gekämpft und wird für uns in der Gewichtsklasse bis 57 kg im gr.-röm. Stil an den Start gehen.

Gewichtsklassen 61 bis 66 kg

Im gr.-röm. Stil wird Mirko Hilkert in seine sechste Saison für den SRC gehen. Mirko gehört zum Fundament unseres Teams und hat bereits in der Oberliga, Regionalliga und 2. Bundesliga für den SRC gekämpft. Bei Einzelmeisterschaften, bei denen er für seinen Heimatverein, den KSV Sulzbach, antritt, konnte er bereits 4 Medaillen im Jugend- und Juniorenbereich erkämpfen. Im Jahr 2019 belegte er den 5. Platz bei der Männer-DM.

Herzlich willkommen Vasyl und Cristian!

Wir freuen uns auf eine weitere Saison mit Mirko und Nils und wünschen euch viel Erfolg!

Gewichtsklassen 66 und 71 kg

Pascal Hilkert kämpft für uns in den Gewichtsklassen 66 und 71 kg im gr.-röm. Stil und geht somit in seine siebte Saison für den SRC. Aus dem Stammkader ist Pascal somit der Dienstälteste, gehört mit seinen 23 Jahren aber noch lange nicht zum alten Eisen. Neben fünf Medaillen bei Deutschen Meisterschaften im Jugend- und Juniorenbereich, konnte Pascal, der wie sein Bruder Mirko bei Einzelmeisterschaften für den KSV Sulzbach an den Start geht, bei den Männern auch schon Silber (2017) und Bronze (2019) gewinnen.

Die Gewichtsklasse 66kg im freien Stil wird vom 18-jährigen polnischen Juniorenmeister Krystian Krupinski abgedeckt. Der fünfte der Jugendeuropameisterschaften von 2019 und Junioren-EM-Teilnehmer von 2021 wird beim SRC sein Debut in Deutschland geben.

Bis 71 kg Freistil konnten wir uns mit dem Ungarn Daniel Antal vom SV Mietraching verstärken. Daniel ist Jahrgang 1996 und ungarischer U23-Meister von 2019. Desweiteren hat Daniel bereits an vier Europa- und zwei Weltmeisterschaften teilgenommen und konnte sich 2020 den 7. Platz bei der WM sichern.

Mit Finn Strohmer (bis 66 kg gr.-röm. Stil) und Felix Michael (bis 71kg gr.-röm. Stil) stehen uns noch zwei Eigengewächse, die beide bei Deutschen Jugendmeisterschaften mit guten Anschlussplatzierungen auf sich aufmerksam machen konnten, zur Verfügung. Beide können bei Bedarf in der ersten Garnitur eingesetzt werden, bilden aber den Stamm im Verbandsliga-Team.

Herzlich willkommen Krystian und Daniel!

Wir freuen uns auf eine weitere Saison mit Pascal, Finn und Felix und wünschen euch viel Erfolg!

Gewichtsklassen 75 und 80 kg

In der Gewichtsklasse bis 75 kg gehen sowohl im gr.-röm. als auch im freien Stil zwei Neuzugänge für den SRC auf die Matte. Aber nicht, weil uns unsere bisherigen 75er verlassen haben, sondern weil beide, Florian Scheuer und Sebastian Schmidt, in höhere Gewichtsklassen aufgerückt sind.

Bis 75kg Freistil konnten wir uns die Dienste von Arkadiusz Böhm sichern. Der 31-jährige gebürtige Pole lebt seit über 10 Jahren in Deutschland. Von der KG Laudenbach-Sulzbach, für die er 2017 Deutscher-Vizemeister bei den Männern wurde, wechselte er in die Bundesliga zur RG Hausen-Zell und hat sich nun dem SRC angeschlossen.

In der Gewichtsklasse bis 75kg im gr.-röm. Stil konnten wir mit Alexandru Dosoftei den amtierenden rumänischen Meister und mehrfachen EM- und WM-Teilnehmer verpflichten. Alexandru ist Jahrgang 1999 und wird zum ersten Mal für einen deutschen Verein auf Punktejagd gehen.

Als Backup steht mit unserem Jugendtrainer Marco Schmitt ein „Ur-Vernemer“ für die Gewichtsklassen 71/75kg gr.-röm. Stil zur Verfügung.

Wie bereits angekündigt wechselt Florian Scheuer in die nächsthöhere Gewichtsklasse und startet somit bis 80kg im gr.-röm. Stil. Flo geht in seine fünfte Saison für den SRC und hat bisher mit Sebastian Schmidt das perfekte Duo zum Ende eines Kampfabends gebildet. Der 3. Deutsche Juniorenmeister von 2018, der bei Einzelmeisterschaften weiterhin für den RSC Laudenbach auf die Matte geht, verfügt über ein enormes Kämpferherz und wird sich auch in der neuen Gewichtsklasse schnell zurechtfinden.

Herzlich willkommen Arkadiusz und Alexandru!

Wir freuen uns auf eine weitere Saison mit Marco und Florian und wünschen euch viel Erfolg!

Gewichtsklassen 80 und 86 kg

Für die Gewichtsklasse bis 80 und 86kg Freistil konnten wir mit Matthias Schmidt, der nun in seine sechste Saison für den SRC geht, verlängern. Drei Medaillen bei Deutschen Meisterschaften im Jugend- und Juniorenbereich und ein 3. Platz bei den Männern 2019 konnte Matthias bisher für sich verbuchen. Desweiteren belegte er 2018 bei den Weltspielen der Studenten einen hervorragenden 4. Platz und nahm an den Europameisterschaften der U23 im Jahr 2019 teil.

Julian Scheuer wird für den SRC in der Gewichtsklasse bis 86 und 98kg im gr.-röm. Stil auf die Matte gehen. Der jüngere der beiden „Scheuers“ geht in seine zweite Saison im SRC-Trikot. Bei den Deutschen Meisterschaften konnte er sich und seinem Heimatverein, dem RSC Laudenbach, bereits einen kompletten Medaillensatz erkämpfen. Gold 2014 in der B-Jugend, Bronze (2018) und Silber (2019) bei den Junioren.

Mit Norman Balz steht uns in Gewichtsklassen bis 80 und 86kg im gr.-röm. Stil noch ein Eigengewächs und absoluter Stammringer der 2. Mannschaft für den Fall der Fälle zur Verfügung.

Wir freuen uns auf eine weitere Saison mit Matthias Julian und Norman und wünschen euch viel Erfolg!

Gewichtsklassen 98 und 130 kg

Von den mittleren Gewichtsklassen (bis 75kg) steigt Sebastian Schmidt innerhalb von 18 Monaten nun zu den „schweren Jungs“ auf. Die Tortur „Gewichtmachen“ bleibt ihm dadurch erspart, aber bis 98 und 130kg im freien Stil warten zahlreichen „Brocken“ auf ihn. Das Seb da oben aber mithalten kann, hat der vierfache Medaillengewinner bei Deutschen Jugend- und Juniorenmeisterschaften aber in diesem Jahr bereits bewiesen. Bei den U23-Europameisterschaften erreichte er in seiner neuen Gewichtsklasse einen sehr guten 7. Platz und musste sich dabei dem georgischen Junioreneuropameister von 2019 nur ganz knapp geschlagen geben.

Einen weiteren Neuzugang können wir für die Gewichtsklassen 98 und 130kg im gr.-röm. Stil mit Serhat Deveci begrüßen. Der dreifache Medaillengewinner bei Deutschen Jugend- und Juniorenmeisterschaften der das Ringer-ABC beim KSV Rimbach erlernte und in den letzten Jahren für den Bundesligisten KV Riegelsberg auf die Matte ging hat sich zur Jahresbeginn dem SRC für die oberen Gewichtsklassen angeschlossen.

Komplettiert wird die Bundesligastaffel des SRC mit unserem inzwischen in Deutschland lebenden Rumänen Constantin Hutuleac. Constantin ist Jahrgang 1995 und wird bis 130kg im gr.-röm. Stil für uns auf die Matte gehen. Der sympathische Rumäne, der auch Bestandteil der Meister- und Aufstiegsmannschaft war, steht uns auch in der kommenden Runde zur Verfügung.

Herzlich willkommen Serhat!

Wir freuen uns auf eine weitere Saison mit Sebastian und Constantin und wünschen euch viel Erfolg!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.